19.03.2010 / Nathalie Pier

Stiche & Bunde

Stegebau


Nach einer kurzen Wiederholung der wichtigsten Stiche & Bunde im THW wurden in Kleingruppen zwei Zweiböcke und ein Dreibock gebaut, die nachher zu dem "großen Ganzen" zusammengefügt wurden.
Nach dem Aufstellen und Sichern des Dreibockes wurden die Zweiböcke nacheinander mittels Rundhölzern und Spanngurten am Dreibock befestigt. Durch das Befestigen von Bohlen wurde eine Gehfläche geschaffen.
So ist der erste Chinasteg der THW-Jugend Euskirchen entstanden, der auch einer Begehung standhielt!

Danke an das Küchen-Chaos-Team, dass sich bei nächster Gelegenheit der Herausforderung stellt alles in EINER Einkaufsfahrt zu erledigen! ;-)

Bilder

Berichte Übersicht