Geschichte

Bereits seit 1974, also einige Jahre vor Gründung des Dachverbandes, verfügt der Ortsverband Euskirchen über ein Jugendgruppe. In dieser werden Jugendliche zwischen 10 und 18 Jahren spielerisch an den Katastrophenschutz heran geführt. Momentan hat die Gruppe eine Stärke von ca.20 Mädchen und Jungen.
Ferienlager, Stegebau, die Arbeit mit technischem Gerät und natürlich ganz viel Spaß stehen dabei im Mittelpunkt. Seit Anfang 2004 Jahres ist auch die Jugendgruppe mit modernster Bekleidung ausgestattet.
Mitte des Jahres 2005 bekam die Jugendgruppe einen Raum in der Unterkunft zur Verfügung gestellt, welchen sie in Eigenarbeit und nach ihren Vorstellungen alleine renovierte und einrichtete.
In der Zeit von 2001 bis 2012 wurde die Jugendgruppe von Nathalie Pier geleitete. 2006 kam Stephan Pier und sowie Oliver Kautz hinzu. Seit 2012 wird die Jugendgruppe von Dominik Conrads, Helen Dieter und Stephan Pier geführt.